play user info fast-forward warning
Embed
Facebook
Twitter
379
views
0
Share
Next

Die Nachbildung der Chauvet-Höhle

Eine fantastische Herausförderung
Am 18. Dezember 1994 wurde eine Grotte am Rande eines Felsen in der Umgebung von Vallon Pont d’Arc entdeckt, die wunderschöne Wandmalereien enthält. Die Erfinder - so nennt man die glücklichen Entdecker - sind drei Amateur-Höhlenforscher, Jean-Marie CHAUVET, Eliette BRUNEL-DESCHAMP und Christian HILAIRE.

1995 beginnen mehrere, bis heute andauernde Forschungsarbeiten, die ergaben, dass die dort zu findenden Wandmalereien 30.000 bis 32.000 Jahre alt und somit die ältesten derzeit bekannten Höhlenmalereien der Welt sind.

Zum Schutze der unschätzbar wertvollen Funde, ist die Höhle der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Ein Film in der Ausstellung in Vallon Pont d’Arc über die Urgeschichte in den Ardèche-Schluchten und die Chauvet-Höhle ermöglicht jedoch, das Innere der Höhle mit ihren zahlreichen Schätzen zu entdecken.

Ende 2014 wird die offizielle Eröffnung der Nachbildung der Chauvet-Höhle stattfinden, 4 km von Vallon Pont d'Arc entfernt. Seit 2011 haben die Bauarbeiten begonnen.
user
0 comment
Informations
Chauvet-Höhle

Relative videos

Favorites